News

Posted on 04. Februar 2022 by

Priv.-Doz. Dr. med. Alexander Freis


  • Medizinstudium und Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Studienaufenthalte an den Universitäten Zürich und Lausanne

  • Facharztausbildung an der Uniklinik Heidelberg, reproduktionsmedizinische und endokrinologische Ausbildung in der Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen (Prof. Strowitzki).

  • Habilitation zum Thema „Biomarker im Verlauf der reproduktionsmedizinischen Behandlung“ und Erhalt der „venia legendi“ 2020 (Karl-Ruprecht-Universität Heidelberg), der Fakultät aktuell noch in Lehre und Forschung verbunden (u.a. Hochschullehrerdiplom des Landes Baden-Württemberg).

  • Anschließend Oberarzt für Reproduktionsmedizin an der Uniklinik Jena

  • Seit Januar 2021 Mitarbeit in der GMP der Frauenärzte Dr.Behrens und Dr. Hammel

  • Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin (DGGEF)

  • Vorstandsmitglied der Sektion Natürliche Familienplanung (SNF)

  • verheiratet

LATEST NEWS